Neue Hotline für Opfer sexueller Gewalt – Beratungsstelle in Niedersachsen

Beratungsstelle in Niedersachsen: Neue Hotline für Opfer sexueller Gewalt

 

2 Kommentare

    • Gabi auf 29/10/2012 bei 14:22

    Sehr gut, eine solche Hotline war auch schon lange notwendig. Weitere Beratungsstellen, Verbraucherzentralen und Fachverbände finden Sie übrigens auf http://www.ortsdienst.de/Fachverband/

    • Faber Jerry(Gérard) auf 28/08/2012 bei 08:51

    In Luxemburg führte diese Frage schlussendlich zur Geburtsstunde der Gewaltberatungsstelle RiichtEraus. Nach dem in Kraft treten des Wegweisungsgesetzes Ende 2003 wurde die Frage nach den Tätern immer lauter gestellt und die Notwendigkeit einer Beratungsstelle für Täter immer offensichtlicher.

Schreibe einen Kommentar